Hunger Strike Solidarity Action!

Um auf den momentan am Brandenburger Tor, Berlin, stattfindenden Hunger- und Durststreik zahlreicher Geflüchteter aufmerksam zu machen und unserer Solidariät mit ihnen zu bekunden, wollen wir in der Passauer Innenstadt gemeinsam ein Zeichen setzen!

Bereits seit zehn Tagen verweigern um die 30 Non-Citizens („Nicht-Bürger_innen“) die Nahrungsaufnahme; heute, am 18.10. ist bereits der fünfte Tag, an welchem sie darüber hinaus keine Flüssigkeit mehr zu sich nehmen.

Obwoh bereits viele der Non-Citizens z.T. sogar schon mehrfach kollabierten und sich die Lage natürlich mit jedem Tag und jeder Stunde zuspitzt, wird der legitime Hilferuf des Hunger- und Durststreiks nicht nur einfach nicht gehört; verantwortliche Politikerinnen und Politiker verstecken sich und ignorieren den Protest: Bis zum heutigen Tag gab es weder Gespräche noch Gesprächsangebote, noch nicht einmal einen „Besuch“.

Dieses Verhalten ist besonders vor dem Hintergrund von Lampedusa beschämend und feige!

Daher wollen wir am SAMSTAG, den 19.10. ab 12Uhr mit einer Aktion vor der Stadtgalerie (Bahnhofstraße/Nähe Ludwigsplatz) unsere Solidariät bekunden und zeigen, dass wir diese verzweifelten Menschen und ihre berechtigen Forderungen unterstützen.

Wenn Du mitmachen oder dich weitergehend informieren möchtest, komm einfach vorbei!

Für weitere Infos siehe:
http://refugeestruggle.org/   http://passauerbuendnis.de/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s