Veranstaltungs-Update

So bisher sah ja unser Veranstaltungskalender realtiv leer aus, dies möchten wir jetzt ändern und haben ein paar Neuigkeiten für euch:

22.02. Soli-Kneipe für das „Bündnis für die Rechte der Flüchtlinge“ (mit Ska, Raggae und Hip-Hop Sound)

21.03. Konzert mit der Band „Kackschlacht“

22.03. Konzert mit der Band „Wolf Down“ (HC) und Support

23.03. Konzert mit den Bands „Hollow Waves“ und „The Shannon Halls“

Es folgen jeweils noch genauere Infos zu den jeweiligen Konzerten!

bis dann
eure Zakkatistas

Advertisements

Valentinstag?

Ja ja nächste Woche ist es wieder soweit: Am Donnerstag ist der „Tag der Liebe““! Das heißt es sind überall Kuppelparty’s, Herzluftballons und kitschige Valentinstagsgrußkarten zu finden.
Deswegen möchten wir eine alternative zum „Tag der Vermarktung der Liebe“ anbieten. Am Donnerstag(14.02.13) wird es deshalb eine (Anti-)Valentinstagskneipe geben. Diese Kneipe soll anlaufpunkt für alle Valentinstagsverdrossenen Menschen sein, für alle die genervt sind von dem ganzen rosa und den Herzdekorationen, die viele von euch zum brechen bringen oder wenn ihr genervgt seid von grenzüberschreitenden anmachen.
Außerdem finden wir der Valentinstag ist nur ein weiterer Unterdrückungsmechanismus, da er die „romantische 2er Beziehung zwischen Mann und Frau“ als „Liebe“ lobpreist und andere Beziehungskonzepte außen vor lässt.

Wir werden euch deswegen zum einen eine auswahl an Anti-Love-Songs für euch spielen und zum anderen werden wir versuchen diese seltsamen „Valentinstagsbräuche“ überspitzt nachzuahmen zur privaten unterhaltung von uns allen!
Also kommt vorbei und lasst euch ungezwungen treffen.

Feiern im feinsten Zwirn VOL.2

Nach der ersten Runde „feiern in Abendgarderobe“, soll es eine zweite Runde einer ganz speziellen Z.A.K.K.(SOLI)-Party geben.
Unter dem Motto „Make Profit, not Love“ wird am Freitag den 16.02.13 das Z.A.K.K. seine Tore zum „traditionellen“ Sektempfang um ca. 20Uhr öffnen.
Danach werden euch verschiedene DJ’s mit ihrem bunten mix aus verschiedenen Musik-Genres kräftig einheitzen.
Also raus aus Jogginghose, Jeans und co…
UND rein in das lebendsbejahende Gefühl eines Anzugs oder Abendkleides.

Wir sehen uns!

Details Folgen…

dekandenz

dekandenz12

Deggendorf: Aschermittwoch der NPD + Antifaschistische Demo am 13.02.

NPD-Veranstaltung: 10:00 Uhr, Gasthof Gruber
Antifa-Demo: 13:00 Uhr, Hauptbahnhof Deggendorf

bastaAm 13.2 ist es wieder soweit, Nationalisten, Rassisten und Antisemiten finden sich in Deggendorf zusammen.
Mehr als 500 Leute protestierten 2012 gegen den Aschermittwoch der NPD.
Die NPD möchte ihren politischen Aschermittwoch nun erneut im Gasthaus Gruber abhalten.
Daher findet am Mittwoch, den 13. Februar in Deggendorf eine Demonstration unter dem Motto: „Basta! Nazistrukturen zerschlagen!“ statt.

weiterlesen bei der [AADEG]