Kjartan is back! (in ZAKK 18th of May)

Freitag, 18. Mai 2012 | 21:00 | Z.A.K.K | Eintritt 5 €

Polish Coffee (Jazz, Swing, Gypsy Folk)
Inkassokasino (Postrock, Indicore)
Manu (Folk)
… + Support

18.5. im ZAKK, Unterer Sand 3-5 Eintritt: 5€

*************************************************************************
Hallo Freunde der selbstgemachten Musik! Ja ihr habt richtig gelesen… Kjartan is back!

Wer kennt ihn nicht mehr den verrückten Geiger Kjatan Loberg Code der in seinem Sommersemester in Passau gefühlt in jeder vorhandenen Band gespielt hat und in der Passauer Musikszene einen bleiben Eindruck hinterlassen hat.

Kjartan war die letzten Monate in Budapest und hat die dortige Szene etwas aufgemischt. Jetzt legt er auf seinem Rückweg einen letzten Stop in Passau ein. Wer weiß, vielleicht der letzte Stop für eine sehr lange Zeit. Daher solltet ihr euch diesen denkwürdigen Abend nicht entgehen lassen!

Kjartan kommt mit seiner Band Polish Coffee, die er in Budapest kennengelernt hat. Polish Coffee geht von Jazz über Swing bis hin zum Gypsy Folk. Es darf getanzt und ausgeflippt werden!
https://www.facebook.com/polish.coffee/

Ein polnischer Kaffee reicht zwar schon aus für einen guten Abend im ZAKK aber davor wird es noch etwas lauter mit Inkassokasino:

Was in einem düsteren Keller im tiefsten Allgäu die letzten drei Jahre heranreifte ist eine Mischung aus Postrock, Posthardcore und Indiegeschrabbel. Als die drei wichtigsten Einflüsse der Band gelten Muskelaufbaupräparate, Nikotin und Lasagne. Wobei die Rangfolge dabei ständig variiert. Die Musik der drei ist unberechenbar, laut, mal grimmig mal verträumt, und in den besten Momenten tatsächlich melodiös.

Da es aber ein langer Abend wird, werd ich, Manu – aka Manuel Hatkeinerzuwissen – aka Manu and his rusty hands – diesen eröffnen. Es wird wieder akustisch, punkig gecovert was das Zeug hält. Meine rostigen Finger werd ich diesmal etwas schonen und hab dazu ein paar Gastmusiker im Gepäck. Es wird also nicht bei einer One Man(u) Show bleiben sondern es wird spannend.

Und für die eifrigen Frühaufsteher die beim Konzert in der ersten Reihe stehen wollen wird es noch einen ganz besonderen Gastauftritt geben. Es darf spekuliert werden!

Dann lasst uns ehrfürchtig die Tage zählen bis Kjartan mit seiner Band dem ZAKK noch einmal richtig einheizen wird.

*************************************************************************
Entrance: 5 € (Frühaufsteher bekommen noch einen Shot aus Kjartans Barnocular!)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s